Penis-Neid: Warum Jungen besser in Physik sind

Woran liegt es, dass es mehr physikbegabte oder interessierte Jungen als Mädchen gibt? Drei Gender-Forscher glauben einen Teil der Antwort gefunden zu haben: Jungen haben in der Kindheit einfach mehr Praxiserfahrung gesammelt – durch ihre Pullermann-Spiele!

Taking the pee out of physics: how boys are getting a leg-up

Physics is heavily skewed towards boys because they have a unique advantage when it comes to understanding projectile motion …

Playful urination practices – from seeing how high you can pee to games such as Peeball (where men compete using their urine to destroy a ball placed in a urinal) – may give boys an advantage over girls when it comes to physics. And we believe there’s something we can do about it.
….
Let us explain in more detail. The gender gap in physics, and other related subjects including engineering, has long been a cause for concern.

The fact that boys (and men) play with their ability to projectile pee is hardly contentious. Boys are trained to pee into toilet bowls with floating targets, a huge variety of which can be bought on Amazon; Amsterdam Airport Schiphol famously cleaned up its urinals by encouraging men to hit flies etched next to the drain; and Peeball is now a worldwide phenomenon.

Meanwhile, YouTube videos explain how to write your name in the snow with your pee; and the post-match celebration peeing antics of sportsmen are widely reported in the media.

All this is experienced up to five times a day, so by 14, boys have had the opportunity to play with projectile motion around 10,000 times. And 14 is when many children meet formalised physics in the form of projectile motion and Newton’s equations of motion for the first time.

Jaja, da werden in der Tat Kindheitserinnerungen wach. In den Schnee habe ich damals auch gerne gepinkelt. Das Lagerfeuer mit unserem Strahl zu löschen, hatte einen noch größeren Reiz. Überwindung kostete die Sache mit den Farb-Effekten. Man musst wirklich verdammt viel rote Beete essen, damit man danach rot pinkelte. Rote Beete sind nicht jedermanns Sache.

Aber zurück zum Thema. Zwei Punkte überraschen mich an der Erklärung:

  1. Dank der Genderforschung wissen wir doch, dass das Flüssige mit der Weiblichkeit verbunden ist, Feststoff dagegen mit dem Männlichen – siehe hierzu die bahnbrechenden Arbeiten von Luce Irigaray. Und jetzt ist das Flüssige plötzlich der Grund für einen Vorteil der Jungen?
  2. Das klingt doch schon sehr nach Penis-Neid – und dabei haben die Feministen der 60er Jahren ganze Bücherregale gegen Freuds Theorie angeschrieben; eine überraschende Wendung!

Da mir die physikalische Bildung von Mädchen und Frauen sehr am Herzen liegt, habe ich einen Ausweg ersonnen: Wir lassen die Mädchen einfach von klein auf den Abwasch erledigen. Mittels eines kleinen Schlauches am Wasserhahn werden sie spielend an das herangeführt, was die Jungen Tag für Tag auf dem Klo einüben. Und das Geschirr wird auch schön sauber.

Advertisements

5 Gedanken zu “Penis-Neid: Warum Jungen besser in Physik sind

  1. Ist das wieder eine Hoax? Das kann man doch nicht ernst meinen. Die Autoren sollte man aus jeder wissenschaftlichen Einrichtung jagen, sofern sie dort nicht als Untersuchungsobjekt sind.

    Gefällt mir

  2. » Wir lassen die Mädchen einfach von klein auf den Abwasch erledigen. Mittels eines kleinen Schlauches am Wasserhahn werden sie spielend an das herangeführt, was die Jungen Tag für Tag auf dem Klo einüben. Und das Geschirr wird auch schön sauber. «

    Das sollte man den Wissenschaftlern als ersten Input eine Lösung der „Physik Gender Gap“ schicken.
    Herrlich! Habe beim Lesen fast mein Rührei ausgespuckt haha. Kleine Frauenhände kommen mit dem Waschlappen sowieso viel besser in hohe Biergläser…

    Gefällt mir

  3. Könnte auch erklären, warum ausgerechnet Jungs davon träumen, Feuerwehrmänner zu werden.
    Ich plädiere für einen Genderkurs in Stehpinkeln für Mädchen ab spätestens dritter Klasse. Die Jungs können derweil ja lernen Hefeklöße mit Vaginalhefen zuzubereiten. Oder nachhaltige Windeln aus Binsen zu flechten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s